Pumpkin seeds may help improve heart health, reduce inflammation, and boost the immune system
Pumpkin seeds are a good source of protein, fiber, and healthy fats.
Pumpkin seeds can be enjoyed roasted, raw, or sprouted.
Pumpkin seed oil can be used in salad dressings, marinades, or stir-fries.
Pumpkin seeds may help improve heart health, reduce inflammation, and boost the immune system
A pile of roasted pumpkin seeds, a nutritious and delicious snack.

Über 200 Bio-Kürbiskerne

€0,95 EUR
sold in last hours

Anzahl der Samen: 10

10
20
50
100
200
Add to Wishlist
Order in the next [totalHours] hours %M minutes to get it between and
People are viewing this right now

HURRY! ONLY LEFT IN STOCK.

american expressapple paydiners clubdiscovergoogle paymasterpaypalshopify payvisa
Availability : In Stock Pre order Out of stock
Tags: seeds
Description

100 % Bio-Kürbiskerne

Über Kürbisse

Wussten Sie, dass Kürbisse in Nordamerika seit fast 5.000 Jahren angebaut werden? Es macht viel Spaß, diese einheimische Pflanze zu züchten.

An den Anbau von Kürbissen werden zwei Anforderungen gestellt: Platz zum Wachsen und eine lange Vegetationsperiode, in der Regel 75 bis 100 frostfreie Tage. Züchter in nördlichen Lagen müssen bis Ende Mai pflanzen; in Südstaaten bis Anfang Juli pflanzen.

Kürbisse sind Starkzehrer und benötigen viel Nahrung. Allerdings sind Kürbisse pflegeleicht, wenn Sie sie wie angegeben füttern und gießen.

Vom Wein des Herbstes, jetzt trink dich satt;
Der Frost ist auf dem Kürbis und Schnee auf dem Hügel.
Der Almanach des alten Bauern , 1993

Wie man Kürbisse pflanzt

Kürbisse sind große, gierige Fresser. Mindestens 2 Wochen vor dem Planen viel mischen Kompost oder Altmist in den Boden an der Pflanzstelle.

  • Kürbisse haben umfangreiche Wurzelsysteme und reagieren auf eine Anwendung von 3 bis 4 Pfund 10-10-10-Dünger pro 100 Quadratfuß. Dünger sollte vor der Aussaat gleichmäßig verteilt und in die obersten 2 bis 3 Zoll des Bodens eingearbeitet werden.
  • Stark saure Böden müssen gekalkt werden. Wenn Ihr Bodentest feststellt, dass der pH-Wert Ihres Bodens zu niedrig ist, fügen Sie die empfohlenen Mengen Kalk hinzu.
  • Kürbiskerne werden normalerweise auf zwei Arten gepflanzt: Reihen oder Hügel.
  • Ein Hügel bedeutet nicht, dass der Boden aufgeschüttet werden muss; es ist ein Ort, der eine Gruppe von Pflanzen oder Samen enthält. Hügel erwärmen den Boden schnell (damit die Samen schneller keimen) und helfen bei der Entwässerung und Schädlingsbekämpfung.
  • Bereiten Sie Hügel vor, indem Sie 12 bis 15 Zoll tief graben und viel alten Mist und / oder Kompost mischen / füllen.
  • Für Hügel: Pflanzen Sie 4 bis 8 Fuß auseinander. Der Boden auf jedem Hügel kann aufgeschüttet oder auf gleicher Höhe mit dem Rest des Gebiets belassen werden. Setzen Sie Samen 1 Zoll tief mit 4 oder 5 Samen pro Hügel. Samen bis zur Keimung feucht halten. Wenn die Pflanzen 2 bis 3 Zoll groß sind, verdünnen Sie sie auf 2 bis 3 Pflanzen pro Hügel, indem Sie unerwünschte Pflanzen abschneiden, ohne die Wurzeln der verbleibenden zu stören.
  • Für Reihen: Säen Sie die Samen etwa 6 bis 12 Zoll voneinander entfernt in Reihen, die 6 bis 10 Fuß voneinander entfernt sind. Sobald die Sämlinge wachsen, verdünnen Sie alle 18 bis 36 Zoll auf eine Pflanze.


WACHSEND

Kürbisse sind sehr durstige Pflanzen und brauchen viel Wasser. Wasser 1 Zoll pro Woche. Reichlich wässern, besonders während des Fruchtansatzes. Beim Gießen: Versuchen Sie, Blätter und Früchte trocken zu halten, es sei denn, es ist ein sonniger Tag. Feuchtigkeit erhöht die Wahrscheinlichkeit von Fäulnis und anderen Krankheiten.

  • Verwenden Reihenabdeckungen um Pflanzen früh in der Saison zu schützen und Insektenproblemen vorzubeugen. Denken Sie jedoch daran, die Abdeckungen vor der Blüte zu entfernen, um die Bestäubung durch Insekten zu ermöglichen.
  • Bienen sind für die Bestäubung unerlässlich, seien Sie also vorsichtig, wenn Sie Insektizide zur Abtötung von Insekten oder Fungizide zur Bekämpfung von Pilzen verwenden. Wenn Sie es verwenden müssen, wenden Sie es nur am späten Nachmittag oder frühen Abend an, wenn die Blüten für den Tag geschlossen sind.
  • Um mehr Bienen anzulocken, versuchen Sie, a zu platzieren Bienenhaus in deinem Garten. Oder züchte bunte Blumen in der Nähe des Beetes.
  • Seien Sie sich bewusst, dass schlechtes Licht, zu viel Dünger, schlechtes Wetter zur Blütezeit und reduzierte bestäubende Insektenaktivität zu schlechtem Fruchtansatz, schlechter Form und übermäßigem Blütenabfall führen können
  • Hinzufügen Laubdecke um Ihre Kürbisse, um Feuchtigkeit zu halten, Unkraut zu unterdrücken und Schädlinge abzuschrecken.
  • Beilage mit gealtertem Dünger oder Co meist mit Wasser vermischt.
  • Wenn die Pflanzen etwa 1 Fuß hoch sind, kurz bevor die Reben zu laufen beginnen, düngen Sie regelmäßig mit einer stickstoffreichen Formel.
  • Wechseln Sie kurz vor der Blütezeit zu einem Formeldünger mit hohem Phosphorgehalt.
  • Denken Sie daran, dass Kürbisse vom Pflanzen bis zur Ernte zart sind. Unkraut mit Mulch bekämpfen. Nicht überkultivieren oder die sehr flachen Wurzeln des Kürbisses können beschädigt werden.
  • Die meisten kleinen Reb-/Obstsorten können erzogen werden a Gitter .
  • Größere Sorten können auch an einem Spalier nach oben gezogen werden, obwohl es eine technische Herausforderung ist, die Früchte zu stützen, normalerweise mit Netzen oder alten Strümpfen.
  • Wenn Ihre ersten Blüten keine Früchte bilden, ist das normal. Sowohl männliche als auch weibliche Blüten müssen sich öffnen. Sei geduldig.
  • Kürbisranken sind zwar hartnäckig, aber sehr empfindlich. Achten Sie darauf, die Reben nicht zu beschädigen, da dies die Qualität der Früchte beeinträchtigen kann.

Wie man den perfekten Kürbis züchtet

  • Kneifen Sie die unscharfen Enden jeder Ranke ab, nachdem sich ein paar Kürbisse gebildet haben. Dadurch wird das Wachstum der Reben gestoppt, sodass sich die Energie der Pflanze auf die Frucht konzentriert.
  • Das Beschneiden der Reben kann helfen, Platz zu schaffen und die Energie der Pflanze auf die verbleibenden Reben und Früchte zu konzentrieren.
  • Kürbisse produzieren Hauptreben (aus der Mitte der Pflanze), Sekundärreben aus den Hauptreben und Tertiärreben aus den Sekundärreben. Jeder Typ kann Blumen haben.
  • Sobald die Fruchtentwicklung begonnen hat, beschneiden Sie die Haupt- und Nebenranken auf 10 bis 15 Fuß und entfernen Sie die Tertiärranken, falls gewünscht. Vergrabe die abgeschnittenen Spitzen in Erde.
  • Oder Gärtner, die nach einem „Preis für Größe“ suchen, könnten die 2 oder 3 Hauptkandidaten auswählen und alle anderen Früchte und Reben entfernen.
  • Wenn sich die Früchte entwickeln, sollten sie gewendet werden (mit großer Sorgfalt, um die Ranke oder den Stiel nicht zu verletzen), um eine gleichmäßige Form zu fördern.
  • Legen Sie ein dünnes Brett oder eine schwere Pappe unter reifende Melonen und Kürbisse, um Fäulnis und Insektenschäden zu vermeiden.

Um einen Riesenkürbis zu züchten, probieren Sie die Jumbo-Sorte „Dill's Atlantic Giant“. Obst kann an 25-Fuß-Reben bis zu 200 Pfund wachsen.

  • Pflanzen brauchen 130 bis 160 Tage, um zu reifen, also beginnen Sie mit den Sämlingen drinnen und verdünnen Sie sie dann, um die besten 1 oder 2 zu pflanzen.
  • Füttern Sie stark und kultivieren Sie flach.
  • Entfernen Sie die ersten zwei oder drei weiblichen Blüten, um mehr Blattoberfläche zu erzeugen, bevor eine Pflanze Früchte trägt.
  • Lassen Sie eine Frucht sich entwickeln. Entfernen Sie alle anderen weiblichen Blüten.
  • Achten Sie darauf, dass die Rebe nicht in der Nähe der Gelenke wurzelt, um Brüche zu vermeiden.
Additional Information
Anzahl der Samen

10, 20, 50, 100, 200

Shipping
  • Artikel werden innerhalb von 1-5 Werktagen versendet. Alle Artikel werden sorgfältig geprüft und die Pakete sind in gutem Zustand.

  • Wir bieten kostenlosen Versand für Bestellungen über 29 USD und versenden die Bestellungen in begrenzte Länder.

  • Vereinigte Staaten, Vereinigtes Königreich, Neuseeland, Niederlande, Israel, Irland, Kanada, Australien, Bahrain, Bangladesch, China, Sonderverwaltungszone Hongkong, Indien, Indonesien, Japan, Jordanien, Kuwait, Libanon, Malaysia, Malediven, Nepal, Oman, Pakistan , Philippinen, Katar, Russland, Saudi-Arabien, Singapur, Südkorea, Taiwan, Thailand, Vereinigte Arabische Emirate, Österreich, Belgien, Zypern, Tschechien, Dänemark, Finnland, Frankreich, Deutschland, Griechenland, Ungarn, Italien, Norwegen, Polen, Portugal , Spanien, Schweden, Schweiz, Türkei, Ägypten, Kenia, Mauritius, Seychellen, Südafrika, Brasilien,

  • Die Artikel werden per srilankischer Post verschickt und wir bieten eine Expressversandmethode an. Käufer können während des Bestellvorgangs eine Versandart auswählen

  • Die Ankunftszeit hängt von Ihrem Standort ab. Normalerweise dauert es 7-14 Werktage einmal versenden die bestellung.

  • Der Artikel wird an die Lieferadresse versandt, die Sie an der Kasse eingegeben haben. Bitte stellen Sie sicher, dass Ihre „Lieferadresse“ auf unserer Website korrekt ist.

  • Eine Sendungsverfolgungsnummer wird Ihnen nach dem Versand per E-Mail zugeschickt und Sie können den Status Ihrer Bestellung hier überprüfen:

  • Bitte zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren, wenn Sie Ihr Paket nicht zum geplanten Zeitpunkt erhalten haben. Innerhalb von 24 Stunden werden wir versuchen, Sie mit den neuesten Tracking-Details der Sendung zu aktualisieren.

Customer Reviews

Based on 4 reviews
75%
(3)
25%
(1)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
B
Bunchy

Good

K
Kenara D

Good seeds 👍

N
Nikel.G

Fast growing...thank you

d
divya chanet
Good Quality

Healthy Seeds.Good service.Thank you